Glasfasernetze WAN

Glasfaserverbindungen (LWL) stellen heutzutage die Prämisse für den sich ständig erweiterten Funktionsumfang des Internets dar. Viele Dienste und Features sind ohne schnelle Datenübermittlung gar nicht denkbar, was dazu führt, dass der dadurch entstehende Datenverkehr nur über große LWL-Backbones weltweit verbreitet werden kann.

Netzanbieter sehen sich vor die Aufgabe gestellt, eine möglichst hohe Bandbreite zum Kunden zu bringen und gleichzeitig die Kapazität in den Backbone-Netzen zu erhöhen. Zielsetzung der Betreiber dabei ist die Realisierung einer möglichst hohen Verfügbarkeit dieser Backbone-Netze für Endkunden.

Die Grundlage hierfür bilden hervorragend geschulte Installateure, hochwertige Technik und das Erfahrungswissen von othera.

Zu unseren Dienstleistungen im Bereich WAN gehört der Aufbau und Abschluss der LWL-Kabel in Endstellen oder Datenschränken, das Verbinden der LWL-Kabel in Muffen und das Einmessen der LWL-Verbindungen.